Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

OT Rampe
Retgendorfer Straße 4

19067 Leezen

Fon: 03866 67-0
Fax: 03866 67-110


Kontakt per Mail


Google Maps

 

Initiativbewerbungen

  Spendenaktion 2019

Spendenaktion 2019

 

Film ab!

 

18.12.2018: SVZ Beitrag "Schule übernommen"

Um den Bestand der Edith Stein Schule zu sichern, haben sich die Aufsichtsgremien der Bernostiftung und des Diakoniewerks Neues Ufer im Mai dieses Jahres für einen neuen Schulträger entschieden. Ab 1. Januar 2019 übernimmt die „Edith Stein Christliche gGmbH“ die Trägerschaft der Edith Stein Schule in Ludwigslust.

Die Edith Stein Christliche gGmbH gehört zur Diakoniewerk Neues Ufer gGmbH. Geschäftsführer Thomas Tweer: "Ich war sehr beeindruckt vom hohen Engagement, mit dem sich Schulleitung, Team und Elterninitiative für den Erhalt der Schule eingesetzt haben. Auch die Unterstützung durch die Stadt Ludwigslust, allen voran Bürgermeister Reinhard Mach war sehr ermutigend und gab uns das gute Gefühl mit offenen Armen empfangen zu werden. Wir werden an einer christlichen und ökumenischen Ausrichtung der Schule festhalten. Der Neubau der Schule wird realisiert. Wir arbeiten derzeit an der Umsetzung des Projektes." Auch Schulleiterin Marion Löning freut sich über den Fortbestand der Edith Stein Schule: „Die Fortführung der hohen Qualität des Unterrichts, des Förderunterrichts und der Vorbereitung auf das Leben besitzen höchste Priorität“.

S. dazu auch den Beitrag der Schweriner Volkszeitung "Schule übernommen". Weiterlesen

10.12.2018: SVZ Beitrag "Ehrenamt verdient Anerkennung"

Schweriner Volkszeitung online: „Stadt sagt Danke an 42 Freiwillige: Engagement im Schweriner Demmler-Saal gewürdigt – Schwerin - Der Demmlersaal des Rathauses war gut gefüllt. Denn insgesamt wurden am Freitag 42 Schweriner Bürger für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement in der Landeshauptstadt bei einer Feierstunde geehrt. Die stellvertretende Stadtpräsidentin Marleen Janew und Oberbürgermeister Rico Badenschier übergaben Urkunden und Ehrenamtskarten….“

Auch Maren Schmidt aus dem Haus Timon und Margitta Runow von der Kontakt- und Beratungsstelle des Diakoniewerks Neues Ufer wurden für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement geehrt – Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

 

10.12.2018: "Theater entdecken - barrierefrei"

Termine und weitere Informationen zur Barrierefreiheit im Mecklenburgischen Staatstheater: „Theater entdecken – barrierefrei“: https://www.mecklenburgisches-staatstheater.de/informationen-zur-barrierefreiheit.html:

Flyer des Mecklenburgischen Staatstheaters