Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

02.10.2018: SVZ Beitrag "Von Opfern und Tätern"

Schweriner Volkszeitung online: "Ausstellung im Dom erinnert an Verfolgung behinderter Menschen in der NS-Zeit

Altstadt Diese Ausstellung zeigt Gegensätze und will so Dialog schaffen. Opfer, Täter, Mitläufer, Menschen, die sich zur Wehr setzten, habe es auch in Schwerin gegeben, sagte Oberbürgermeister Rico Badenschier gestern Abend bei der Eröffnung von „Erfasst, verfolgt, vernichtet – Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“...."

Weiterlesen

Zurück