Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

18.09.2015: Sammelstelle für Kleidung und Kinderspielsachen in Rampe

Wer Flüchtlingen mit Kleidung oder Spielsachen helfen möchte, kann diese Sachspenden beim Diakoniewerk Neues Ufer in der Wäscherei der Ramper Werkstätten in Rampe (gegenüber dem Landeskriminalamt) abgeben. Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags: 8 bis 15 Uhr und freitags: 8 bis 14 Uhr.

Die Sammelstelle wurde in enger Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst eingerichtet, der für das Land die Erstaufnahmestelle in Stern Buchholz organisiert. In Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden und Kirchengemeinden werden Kleidung und Spielsachen in Rampe zwischengelagert, bis sie nach Bedarf von Stern Buchholz abgerufen werden. „Besonderer Dank gilt den ehrenamtlich Tätigen, die in vielen Stunden ihrer Freizeit Spielsachen und Kleidung sortieren und für die Verwendung in Stern Buchholz vorbereiten“ sagt Thomas Tweer, Geschäftsführer des Neuen Ufers.

Benötigt werden vor allem warme Kleidung für die bevorstehenden kalten Wintermonate und Kinderspielsachen. Hilfreich ist es, wenn die Kleidung in gutem Zustand und ggfs. gewaschen ist.

 

Zurück