Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

30.04.2016: SVZ Beitrag "Altes Hotel wird neu belebt"

Schweriner Volkszeitung online: "Diakoniewerk Neues Ufer Rampe will Gebäude am Dorfrand von Leezen umbauen: 35 Plätze für Menschen mit Behinderung entstehen

Leezen - Bauschutt-Container am ehemaligen Hotel in Leezen: Seit Anfang April sind hier Männer der Firma Baudienstleistungen René Kolewe aus Lützow dabei, das Gebäude zu entkernen. „Damit haben wir die nächsten Tage noch voll zu tun“, sagt Sandro Bohnhoff, der mit seinen Kollegen Christian Hameister und Andy Brandt vor Ort ist.

Das einstige Hotel am Dorfrand muss erst einmal komplett entkernt werden, damit es umgebaut werden kann..."

Weiterlesen

Zurück