Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

20.12.2014: OB Angelika Gramkow besuchte Montessori-Schule

Das Diakoniewerk Neues Ufer ist Träger der Montessori-Schule in Schwerin. Schüler und Hortkinder der gelben Gruppe der Montessori-Schule waren durch einen Zeitungsartikel darauf aufmerksam geworden, dass es in Soltau einen Kinderbürgermeister gibt.

Das fanden sie sehr interessant und formulierten an Angelika Gramkow, Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin, einen Brief, um nachzufragen, ob Schwerin auch einen solchen Kinderbürgermeister hat. Bislang ist das nicht der Fall, aber die Oberbürgermeisterin zeigte sich interessiert, und als die Schüler ihre Unterstützung anboten, nahm sie eine Einladung der Schüler zu einer Tasse Kakao an, um Näheres zu besprechen. Bei dieser Gelegenheit beantwortete sie viele Fragen der Schüler zu ihrer Arbeit und ihren Aufgaben als Oberbürgermeisterin einer Landeshauptstadt.

Im Ergebnis des Gesprächs sagte Angelika Gramkow den Schülern zu, sich mit Stadtpräsident Stephan Nolte zu beraten und mit der Montessori-Schule zu diesem Thema in Kontakt zu bleiben.

Spannend wird dafür unter anderem die Frage sein, wie die Kinder Schwerins erreicht werden können, welche Themen sie interessieren und wie diese in die Stadtpolitik eingebracht werden können. Die Montessori-Schule jedenfalls ist nach einem neuerlichen Besuch aus dem Stadthaus sehr motiviert.

Zurück