Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

OT Rampe
Retgendorfer Straße 4

19067 Leezen

Fon: 03866 67-0
Fax: 03866 67-110


Kontakt per Mail


Google Maps

 

Unser Jobportal

  Spendenaktion 2019

Spendenaktion

 

Film ab!

Informieren Sie sich über Stellenangebote und nutzen Sie die Möglichkeit von Initiativbewerbungen auf unserem Jobportal:
www.dein-beruf-mensch.de

Corona-Virus-News

WICHTIGE INFORMATIONEN für Besucher und Angehörige unserer Pflegeeinrichtungen und gemeinschaftlichen Wohnformen:

In unseren Seniorenpflegeinrichtungen wurden bereits Impfungen gegen COVID 19 durchgeführt. Impfangebote für Menschen mit Behinderungen in der zweiten Impfgruppe werden als nächstes umgesetzt, sobald die entsprechenden Termine feststehen.

Besuche sind nach wie vor nur mit einem negativen Schnelltestnachweis möglich. Wenn ein Besuch zuvor telefonisch abgestimmt wurde, können auch Mitarbeitende in unseren Einrichtungen einen Schnelltest vornehmen. Bitte beachten Sie unbedingt, dass nach Rückkehr von mehrtägigen Aufenthalten bei Angehörigen eine Selbstisolation im Zimmer in der Pflegeeinrichtung und der gemeinschaftlichen Wohnform erfolgen muss.

Bitte halten auch Sie alle Schutzmaßnahmen ein, damit wir möglichst alle gesund bleiben: Masken tragen, Abstand halten, Händehygiene und Kontaktreduzierungen bleiben so wichtig!

 

Sehr geehrte Internetnutzer,

Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner in unseren Einrichtungen finden Sie auf diesen Internetseiten. Bitte informieren Sie sich über Aktuelles zur Covid-19- Situation auch auf folgenden Behördenseiten:
Robert Koch Institut (RKI), Link zur Internetseite
Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, Link zur Internetseite
Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGus), Link zur Internetseite
 

03.03.2021: SVZ Beitrag "Montessori-Schüler können endlich wieder toben"

Die IKEA-Stiftung und der Schulförderverein der Montessori-Schule haben die Anschaffung neuer Spielgeräte zur Erneuerung des Schulhofes unterstützt. Stefan Kabst, Redakteur der Schweriner Volkszeitung berichtet darüber online.

neue Geräte auf dem Hof der zum Diakoniewerk Neues Ufer gehörenden Schule begonnen. Dank 15 000 Euro von der Ikea-Stiftung und weiteren 6700 Euro aus dem Schulelternverein konnten der neue Kletterturm, die Balancestrecke, Sandkasten und Reckstangen neu angeschafft werden. – Quelle: https://www.svz.de/31467817 ©2021

Link zum Beitrag auf SVZ online

20.02.2021: SVZ Beitrag "Die große Spendenaktion geht zu Ende"

Schweriner Volkszeitung online: "Die letzten Kleidersäcke, die bei der Stadt Crivitz für die Opfer des Feuers abgegeben wurden, werden nun verteilt

Marco Dittmer - Crivitz - In der einen Nacht änderte sich das Leben vieler Crivitzer innerhalb von wenigen Stunden. Während eines Feuers in einer Dachgeschosswohnung an der Bahnhofsstraße vor vier Wochen verloren vier Familien ihr Zuhause, eine 57 Jahre alte Bewohnerin konnte nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden. Doch aus der Katastrophe wächst noch in derselben Nacht eine beispiellose Hilfsaktion für die Betroffenen. Während mehr als zwanzig Bewohner in einem Notlager in der Turnhalle am Geschwister-Scholl-Platz durch ehrenamtliche Helfer des Versorgungszuges betreut werden, überlegen in der ganzen Stadt Menschen, wie sie den Familien helfen können, die ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben...."

Weiterlesen