Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

 

Unser Jobportal

  Spendenaktion 2019

Spendenaktion

 

Film ab!

28.10.2021: SVZ Beitrag "Stadt soll für Beratungsstellen mehr zahlen"

Schweriner Volkszeitung online: "Für die Finanzierung wurde offenbar Kompromiss gefunden.: Schweirn soll dafür pro Jahr 330 000 Euro zur Verfügung stellen - Christian Koepke - 

Für die Finanzierung der sozialen Beratungsstellen in Schwerin ist offenbar ein Kompromiss gefunden. 330 000 Euro wird die Stadt voraussichtlich im kommenden Jahr für die Allgemeine Soziale Beratung, die Ehe-, Familien- und Lebensberatung, die Sucht- und die Schuldnerberatung zur Verfügung stellen - genauso viel wie das Land. Einstimmig votierte der Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung für einen entsprechenden Antrag der SPD. In ihrer Vorlage hatte die Verwaltung zunächst einen kommunalen Zuschuss in Höhe von lediglich 289 000 Euro angesetzt. Das letzte Wort spricht nun die Stadtvertretung.
Hintergrund der Entscheidung: Der zweite Teil des so- genannten Wohlfahrtsfinanzierungs- und Transparenzgesetzes, der am 1. Januar 2022 in Kraft tritt und eine geänderte Förderstrategie des Landes vorsieht..."

Weiterlesen

 

 

Zurück